Simone Rückert (M.Sc.)

Simone Rückert (M.Sc.)

Ein vertrauensvoller und zuverlässiger Kontakt ist für mich die Grundlage einer guten Zusammenarbeit und einer erfolgreichen Therapie. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich ein Verständnis für die Entstehung und den Fortbestand Ihrer individuellen Probleme entwickeln und Wege zur Erreichung Ihrer persönlichen Ziele erarbeiten. Eine lösungsorientierte Herangehensweise gegenüber alltäglichen Schwierigkeiten ist mir dabei ein besonderes Anliegen. Mit Hilfe von transparenten Strategien zur Problemlösung, zur Unterstützung Ihrer Eigenverantwortung und Ihres Selbstvertrauens, möchte ich mit Ihnen gemeinsam die Erreichung Ihrer Ziele ermöglichen.

Meine therapeutischen Schwerpunkte liegen in der Verhaltenstherapie von Menschen mit Depressionen, Anpassungsstörungen und Angststörungen.

Abrechnungsmöglichkeiten der Psychotherapie: Private Krankenversicherungen, Beihilfen (für Beamte) und Selbstzahler.

Seit 2018
Angestellte Psychologische Psychotherapeutin in der Vertragspsychotherapeutischen Praxis Prof. Petrak im Zentrum für Psychotherapie Wiesbaden

2018
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)

2016 – 2018
Psychotherapeutische Tätigkeit in der Institutsambulanz II der Akademie für Verhaltenstherapie (AVT) in Köln

2016 – 2018
Psychotherapeutische Tätigkeit in der Psychotherapeutischen Praxis Dipl.-Psych- Heinrich Breuer in Köln

2014 – 2016
Tätigkeit als Psychologin an der LVR-Klinik Langenfeld, Schwerpunkt Gerontopsychiatrie und demenzielle Erkrankungen

2014 – 2018
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Akademie für Verhaltenstherapie (AVT) in Köln

2009 – 2013
Studium der Psychologie an der Reichsuniversität Groningen