Dipl.-Psych. Isabelle K. Petrak

Dipl.-Psych. Isabelle K. Petrak

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist die Grundlage einer guten Therapie. Mir ist es wichtig, zunächst die persönliche Situation meiner Patienten umfassend zu verstehen. Auf dieser Basis werden dann Ziele und die Wege, diese zu erreichen, gemeinsam entwickelt. In meiner Arbeit achte ich besondere darauf, dass meine Vorgehensweise verständlich und nachvollziehbar ist. Dies erleichtert die Übernahme von Eigenverantwortung und hilft, das Selbstvertrauen und die Zuversicht zu stärken, so dass persönliche Ziele erreichbar sind.

Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Verhaltenstherapie (ergänzt durch Schematherapie) von Menschen mit Depression, Burnout-Stress, Angststörungen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen und Anpassungsproblemen nach belastenden Lebensereignissen (z.B. Trauerfälle, Trennungen). Die Unterstützung von Menschen mit chronischen körperlichen Erkrankungen (insbesondere bei Krebserkrankungen sowie Diabetes Typ 1 und Typ 2) und die verhaltenstherapeutische Paartherapie bzw. Eheberatung ergänzen meine Arbeitsschwerpunkte. Außerdem biete ich psychologische Beratung und Coaching im Rahmen des »Instituts für Coaching – Prävention – Gesundheitsförderung an.

Abrechnungsmöglichkeiten der Psychotherapie: Private Krankenversicherungen, Beihilfen (für Beamte) und Selbstzahler.

Seit 2018
Curriculare Weiterbildung EMDR Therapie, EMDR-Institut Deutschland, Bergisch Gladbach

2015-2016
Psychoonkologische Weiterbildung durch den Verein für Fort- und Weiterbildung Psychosoziale Onkologie (WPO) – Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)

2015-2016
Curriculare Fortbildung SchemaBeratung und SchemaCoaching, Institut für Schematherapie, Frankfurt

Seit 2014
Curriculare Weiterbildung zur „Fachpsychologe/in Diabetes (DDG)“ der AG „Diabetes und Psychologie, Deutsche Diabetes Gesellschaft“

Seit 2014
Selbständiges Coaching im Institut für Coaching – Prävention – Gesundheitsförderung, Wiesbaden

Seit 2011
Curriculare Schematherapie-Fortbildung, Institut für Schematherapie, Frankfurt; Zertifizierung gemäß den Richtlinien der International Society of Schema Therapy (ISST).

Seit 2010
Selbständige Psychologische Psychotherapeutin im Zentrum für Psychotherapie Wiesbaden, Prof. Dr. Frank Petrak

2010-2014
Zulassung zur vertragspsychotherapeutischen Versorgung durch Kassenärztliche Vereinigung Hessen

2009-2010
Tätigkeit als Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin in der Psychiatrischen Institutsambulanz Korbach, Vitos Haina gGmbH

2009
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

2006 –2009
Weiterbildung in Verhaltenstherapie, postgraduale Ausbildung an Justus-Liebig-Universität Gießen

2000-2006
Studium der Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit dem Abschluss „Diplom-Psychologin“