Yasmin Schips (M.Sc.)

In der psychotherapeutischen Arbeit ist mir eine von Wertschätzung geprägte offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen besonders wichtig. Gemeinsam erarbeite ich mit Ihnen fundierte Erklärungen für Ihre aktuellen Probleme und Beschwerden, um daraus Lösungen ableiten zu können. Bei der gemeinsamen Umsetzung neuer Lösungswege berücksichtige ich nicht nur Ihre ganz persönlichen Ziele, Werte und Bedürfnisse, sondern auch die Ihnen im Moment zur Verfügung stehenden Ressourcen und Stärken. Dabei achte ich stets darauf, dass meine therapeutische Vorgehensweise transparent und nachvollziehbar ist und auf eine Nachhaltigkeit von Erfolgen über die Therapie hinaus abzielt.

Meine therapeutischen Schwerpunkte liegen in der Verhaltenstherapie von Menschen mit Depressionen, Zwangsstörungen, Essstörungen und Angststörungen.

Abrechnungsmöglichkeiten der Psychotherapie: Private Krankenversicherungen, Beihilfen (für Beamte) und Selbstzahler.

2019
Angestellte Psychologische Psychotherapeutin in der Vertragspsychotherapeutischen Praxis Prof. Petrak im Zentrum für Psychotherapie Wiesbaden

2019
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)

2018-2019
Angestellte Ausbildungsassistentin in der Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) im Zentrum für Psychotherapie Wiesbaden, Prof. Dr. Frank Petrak

2017-2018
Psychotherapeutische Tätigkeit als Master Psychologin in der verhaltenstherapeutischen Praxis von Dr. A. Dascalescu in Wiesbaden

2016-2019
Psychotherapeutische Tätigkeit als Master Psychologin in der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie in Mainz mit Schwerpunkt Essstörung

2016
Tätigkeit als Master Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung im DRK-Schmerz-Zentrum in Mainz

2015-2016
Tätigkeit als Master Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im SCIVIAS St. Valentinushaus in Bad Soden

Seit 2015
Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie in der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie der Universität Mainz

2009 – 2015
Studium der Psychologie an der Universität Koblenz-Landau und an der Johannes Gutenberg Universität Mainz mit dem Abschluss „Master of Science (M.Sc.)“