Mitarbeit, Weiterentwicklung und Karriere

Wir sind ein engagiertes Team von Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) in Wiesbaden, spezialisiert auf die wissenschaftlich fundierte Behandlung psychischer Probleme und Störungen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verbesserung der Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität unserer Patienten. Dabei arbeiten wir schwerpunktmäßig verhaltenstherapeutisch und integrieren aktuelle Entwicklungen wie Schematherapie, EMDR, Neuropsychologie und Neurofeedback.

Wir bieten ein breites Behandlungsspektrum, das von der psychologischen Diagnostik und Therapie von Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen bis hin zu Schlafstörungen, Essstörungen und Traumafolgestörungen reicht. Weitere Schwerpunkte sind Paartherapie, Psychoonkologie, Psychodiabetologie, ADHS im Erwachsenenalter, neuropsychologische Diagnostik und Therapie sowie Psychotherapie im Alter.

Unsere Arbeit ist geprägt vom Streben nach Optimierung und Innovation. Wir setzen auf digitale Tools und entwickeln eigene KI-basierte E-Health-Anwendungen, um das Potenzial von Psychotherapeuten bestmöglich auszuschöpfen und den Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis zu fördern. Dabei legen wir großen Wert darauf, stets am Puls der aktuellen Forschung zu sein und unsere Angebote kontinuierlich zu evaluieren und weiterzuentwickeln.

In diesem Zusammenhang pflegen wir umfangreiche Forschungskooperationen, insbesondere im Bereich der universitären Psychotherapieforschung mit Kooperationspartnern in Mainz und Bochum.

Als inhabergeführtes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) mit zwei Standorten in Wiesbaden sind wir stolz auf unsere ausgezeichnete fachliche Reputation. Dies spiegelt sich nicht nur in der Wertschätzung unserer Patienten und Mitarbeiter wider, sondern auch in unserer Platzierung auf den Listen „Top-Arbeitgeber Mittelstand“ im Bereich Gesundheitswesen und „TOP COMPANY 2024“ auf Kununu.

Weitere Informationen:

» Mitarbeiterbewertungen auf Kununu

» 3D-Rundgang des Standorts „Schöne Aussicht“

» Folgen Sie uns auf LinkedIn

Offene Stellen

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Zu Ihren Aufgaben gehören die eigenverantwortliche Durchführung von Psychotherapien und, bei gegebenen Voraussetzungen, auch von Gruppenpsychotherapien. Wir legen Wert auf eine individuelle, patientenzentrierte und evidenzbasierte Behandlung in einem von Professionalität geprägten Umfeld. Wir bieten Ihnen ein flexibles, leistungsgerechtes Vergütungsmodell, ergänzt um verschiedene Sozialleistungen wie Mobilitätszuschüsse und betriebliche Altersvorsorge. Sie profitieren von einer strukturierten Einarbeitung, regelmäßigem fachlichen Austausch und der administrativen Entlastung durch ein kompetentes Assistenzteam. Wir fördern Ihre berufliche Entwicklung durch ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot sowie die Übernahme von Weiterbildungskosten. Sie arbeiten in exklusiven Räumlichkeiten mit inspirierender Atmosphäre und profitieren von einer guten Verkehrsanbindung und dem Zugang zu einer umfangreichen Fachbibliothek. In unserem sehr kollegialen und unterstützenden Team erwartet Sie eine Kultur, in der kontinuierliches Lernen und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter im Vordergrund stehen.

Weiterbildungsassistent in fortgeschrittener Verhaltenstherapieausbildung, (PT2 wird bescheinigt)

Wir bieten eine anspruchsvolle und lohnende Stelle für einen Weiterbildungsassistenten in fortgeschrittener Verhaltenstherapieausbildung. Als Angestellter unseres Psychotherapiezentrums können Sie bis zur Approbation psychotherapeutische Behandlungen im Umfang von 20 Wochenstunden (entspricht ca. 15 Therapiesitzungen pro Woche) durchführen und erhalten dafür eine Bescheinigung über die Praktische Tätigkeit 2 (PT2) bei voller Vergütung. Ihre Aufgaben umfassen die eigenverantwortliche Durchführung von Psychotherapien unter Supervision von Prof. Dr. Frank Petrak. Wir bieten eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD E14 inkl. zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung, Mobilitätspauschale und dienstliches Smartphone zur privaten Nutzung. Diese Stelle bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, Ihre psychotherapeutischen Fähigkeiten in einem anregenden und unterstützenden Umfeld zu entwickeln und zu vertiefen.

Promotionsmöglichkeiten mit Promotionsstipendium

Falls Sie daran interessiert sind (es wird nicht erwartet), besteht durch die Kooperationen bzw. gemeinsame Forschungsprojekte mit  verschiedenen Universitäten auch die Möglichkeit, bei entsprechender Eignung, berufsbegleitend zu promovieren (z.B. im Bereich der Psychotherapieforschung) und dabei u.a. durch Prof. Petrak betreut zu werden. Unter bestimmten Bedingungen kann ein Promotionsstipendium angeboten werden!

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: f.petrak@zentrum-psychotherapie.com. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0611-8907640.

Ansprechpartner ist Prof. Dr. rer. soc. Frank Petrak (Psychologischer Psychotherapeut, Diplom-Psychologe, Ausbilder und akkreditierter Supervisor für Verhaltenstherapie).

kununu widget